07242 / 933 995-0 info@batteriecenter-sued.de

Top

Allgemein

So gut wie jedes Campingmobil benötigt Strom. Die Bordbatterie bildet deshalb das Herzstück Ihres Wohnmobils. Die meisten Versorgungsbatterien in Campern sind noch immer auf Basis der Blei-Säure-, AGM- oder Geltechnologie. In den letzten Jahren konnten wir aber auch einen Anstieg der Nachfrage an Lithiumbatterien feststellen. Um Ihnen einen besseren Überblick über die verschiedenen Batterietechnologien zu geben, haben wir einen kleinen Batterie-Guide für Sie zusammengestellt, der die vier Batteriearten näher beleuchtet: Blei-Säure-Batterien AGM-Batterien Gel-Batterien Lithium-Batterien (LiFePO4) Blei-Säure-Akkus Diese Akkus...

Der Frühling hält Einzug und die Motorradsaison 2021 ist bereits gestartet. Die Motorräder werden nach und nach aus ihrem Winterschlaf geholt und auf Vordermann gebracht. Wir haben Ihnen bereits zu Herbstbeginn einen Guide geliefert, der sich mit der korrekten Einlagerung einer Saisonbatterie befasst. Nun müssen die überwinterten Batterien aufgefrischt und fachgerecht eingebaut werden. Hierzu sollten Sie folgende Punkte beachten: Sichtprüfung Hat die Batterie während der Einlagerung äußere Schäden bekommen? Bei beschädigten Batterien kann der Elektrolyt auslaufen und...

Auf die Plätze. Fertig. Los! Wenn Sie auf dem Golfplatz die beste Leistung möchten, muss einfach alles reibungslos funktionieren. Setzen Sie daher bei Ihren Golf Cart-Batterien auf höchste Qualität! Wir vertrauen bei der Ausstattung von Golf Carts seit Jahren auf namenhafte Fabrikate (z.B. Trojan, Varta, Dyno). Diese Batterietypen werden aufgrund ihrer besonders hohen Zyklenfestigkeit und langen Lebensdauer ebenfalls von Golf Cart-Herstellern in der Erstausrüstung verwendet. Neben verschiedenster Bauformen und Kapazitäten, umfasst unser Portfolio eine große Auswahl an...

Wenn die Temperaturen fallen, lässt die Leistungsfähigkeit der Starterbatterie nach. Zudem steigt aber die Menge der Verbraucher im Fahrzeug, wie z.B. Sitzheizung oder Lüftung. Deshalb ist es wichtig, die Batterie besonders während der kalten Monate zu pflegen und folgende Fehler unbedingt zu vermeiden: 1) Kurzstrecke Eine Starterbatterie benötigt im Schnitt 30 Minuten pro Fahrt, um sich nach dem Motorstart wieder aufzuladen. Wenn Sie kürzere Strecken fahren und zusätzliche Verbraucher haben, lädt sich Ihre Batterie nicht richtig auf und...

Nicht immer weist die Hinweisleuchte am Fahrzeug auf den Defekt Ihrer Starterbatterie hin. Dennoch kann eine schwächelnde Batterie in vielen Fällen rechtzeitig erkannt und ersetzt werden. Wir haben Ihnen die wichtigsten Anzeichen zusammengefasst: Startleistung der Batterie Wenn der Motor auch nach ausreichender Ladung nur schwerfällig anspringt, benötigen Sie eine neue Starterbatterie. Besonders während der kalten Wintermonate riskieren Sie sonst, mit Ihrem Wagen stehen zu bleiben. Ebenso lässt eine verzögerte Leistung der Heizung/ Klimaanlage oder Aussetzer beim Autoradio auf...

Sie haben Ihr Saisonfahrzeug bereits winterfest gemacht? Besonders wichtig ist das regelmäßige Nachladen der Batterie. Aber auch die Batterie in Ihrem Auto sollte im Winter nachgeladen werden. Die kalten Temperaturen und vielen Verbraucher zehren an den Kräften Ihrer Batterie. Wir geben Ihnen hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein sicheres und effektives Nachladen an die Hand, damit Sie lange Freude an Ihrer Batterie haben: Die Batterie abklemmen Um einen Kurzschluss zu vermeiden, trennen Sie zuerst das Kabel vom Minuspol....

Der Winter steht vor der Tür und damit werden die meisten Saisonfahrzeug (z.B. Oldtimer, Wohnwagen, Motorräder, Boote) abgestellt. Jedoch gilt auch hier: Nach der Saison ist vor der Saison! Wer sich zum Saisonende hin nicht um die fachgerechte Einlagerung und Pflege der Batterie kümmert, kann zum Frühjahr von einer tiefentladenen Batterie überrascht werden. Um diesem Ärger vorzubeugen, haben wir einen kleinen Saisonbatterie-Guide zusammengefasst, der Ihre Batterie gut durch die kalte Jahreszeit bringen wird: Vor der Einlagerung: Schritt...

Sie haben uns Fragen gestellt – wir beantworten sie in diesem FAQ-Beitrag! In den letzten Jahren konnten auch wir einen enormen Anstieg in der Nachfrage an Lithiumbatterien für Wohnwagen und Wohnmobile feststellen. Nicht selten treten damit viele unbeantwortete Fragen unserer Kunden auf. Deshalb möchten wir Ihnen die wichtigsten Fragen beantworten. Einsatzbereiche Hier können Lithiumbatterien eingesetzt werden: ©LIONTRON   Welche Vorteile hat eine Lithiumbatterie? 5 Jahre Garantie Auf herkömmliche Antriebs- und Versorgungsbatterien gewähren die Hersteller 6 Monate - in seltenen Fällen 2 Jahre Garantie. Unsere...

Wer seine Beleuchtung auf den neuesten Stand bringen möchte, greift nicht mehr auf Energiespar- oder Halogenlampen zurück. LED-Leuchten sind schon lange die Leuchtmittel der Zukunft. Wir haben die fünf aussagekräftigsten Vorteile der LED-Beleuchtung zusammengefasst. Geringere Kosten Das Offensichtlichste zuerst: eine Umrüstung auf LED-Leuchten senkt die Energiekosten Ihres Unternehmens um bis zu 85-90 %. Zusätzlich profitieren Sie auch von der deutlich höheren Lebensdauer der LEDs, denn Sie müssen die Leuchtmittel seltener ersetzen. Keine Giftstoffe In Energiesparlampen wird giftiges Quecksilber...

Wir sind Ihr süddeutscher Vertriebspartner der LIONTRON LiFePO4 Akkus! Was die Lithium-Akkus von LIONTRON so besonders macht, ist die modulare Bauweise. Das bedeutet, das Gehäuse ist nicht fest verklebt, sondern verschraubt. Bei einem Serviceeinsatz lässt sich die Batterie ganz einfach öffnen und einzelne Komponenten können getauscht oder repariert werden. Der Lithium-Akku muss nicht komplett entsorgt und getauscht werden, wenn ein kleines elektronisches Bauteil oder eine Zelle versagt. Das spart Kosten und schont Ressourcen. Die verbauten Panasonic-Rundzellen sind miteinander...